">



Hohe Temperaturen verkraften

Mikroelektronische Klebstoffe auf Basis einer modifizierten Epoxyhybridchemie mit einer Tg (Glasdurchlässigkeitstemperatur) von 250°C eignen sich als Alternative zu den derzeit weit verbreiteten polyimid- und/oder nonylphenolhaltigen Polyimid- und/oder Cyanatestermaterialien.